Telefon 0571/87677

  • Herzlich Willkommen ...
  • Prävention
  • Rat und Hilfe

Wir über uns

Wir beraten und unterstützen Mädchen (ab 14 Jahren) und Frauen, die sich von sexuellem Missbrauch oder sexualisierter Gewalt bedroht fühlen oder davon betroffen sind. Auch Eltern, Familienangehörige und andere unterstützende Personen können sich mit ihren Fragen und Unsicherheiten an uns wenden. Was die betroffene Frau oder die Jugendliche besprechen möchte, welche Unterstützung sie braucht oder was der nächste Schritt sein soll entscheidet immer die Betroffene selbst. Dabei geschieht nichts, was das Mädchen/die Frau nicht möchte. Wir respektieren die persönlichen Grenzen und Entscheidungen.

Sollten Sie in Sorge sein ein Mädchen im Kindesalter könnte betroffen sein, bieten wir ihnen Unterstützung in Gesprächen zur Verdachtsbegleitung.

Wir als Mitarbeiterinnen stehen unter Schweigepflicht, das heißt wir dürfen ohne ihr Einverständnis mit niemandem über die Gesprächsinhalte sprechen. Auf Wunsch kann unser Beratungsgespräch auch anonym stattfinden. Wir vereinbaren Gesprächstermine in unserer Beratungsstelle in Minden. Bei besserer Errichbarkeit besteht auch die Möglichkeit Beratungstermine in Lübbecke zu vereinbaren.

Wie erreichen Sie uns?

Sie können per e-mail oder telefonisch Kontakt zu uns aufnehmen. Zur Terminvereinbarung melden sie sich bitte

dienstags von 10.00h bis 12.00h und donnerstags von 14.00h bis16.00h

in der telefonischen Sprechzeit. Unsere Mitarbeiterin wird dann einen Termin für ein Beratungsgespräch mit Ihnen vereinbaren.

Auf unserem Anrufbeantworter können sie ihren Namen und Telefonnummer hinterlassen. Wir rufen schnellstmöglich zurück.

Weberberg 2
32423 Minden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0571/87677

 

Weitere Angebote

Ergänzend dazu bieten wir ein umfangreiches Angebot zur Prävention von sexuellem Missbrauch.

Zu den vielfältigen Präventionsveranstaltungen gehören Vorträge in ihrer Einrichtung, Unterrichtsbesuche an Schulen, Elternabende in Kindergärten oder in anderen Institutionen.

Sie interessieren sich für einen Elternabend, Vortrag oder Fortbildung zum Thema "Sexualisierte Gewalt oder sexueller Missbrauch"? Dann melden Sie sich bitte tel. oder per e-Mail bei Frau Finola Nieratschker unter 0571/87677 oder per Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wildwasser ist ein eingetragener und gemeinnützig anerkannter Verein e.V. seit dem Jahr 1989. Bei uns arbeiten ausschließlich Frauen mit sozialpädagogischer und sozialtherapeutischer Ausbildung. Es gibt zudem engagierte Frauen die uns als Fachberatungsstelle ehrenamtlich unterstützen und die Institution Wildwasser mitgestalten.

 

AUFKLÄREN. BERATEN. HELFEN.

wwTeam

von links nach rechts: Christiane Böke, Sonja Dührkoop, Iris Schneider-Helmich, Finola Nieratschker, Angela Gräper, Deborah Hupe, Carisma-Miriam Krech, Astrid Krämer, Julia Breuer

AUFKLÄREN. BERATEN. HELFEN.

wwTeamKlein

Wir sind für Sie da! Lernen Sie unser Team kennen!

Mehr erfahren!

Hier finden Sie uns!

anfahrt

Wildwasser Minden e.V.
Weberberg 2
32423 Minden
verein@wildwasser-minden.de
Telefon: 0571/87677